Jieun Yi wurde in einem kleinen Dorf in Danyang, Südkorea, geboren. Bereits in jungen Jahren begann sie Gedichte zu schreiben und zu malen und wurde als Jugendliche dafür ausgezeichnet. Ihre Liebe zum Film führte sie mit 22 Jahren nach Berlin, wo sie seit 2006 lebt.

 

Nach einem kurzen Studium der Philosophie und mehreren Praktika beim Film wechselte sie 2009 zum Studiengang Cinematography an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, welchen sie 2015 mit ausgezeichnetem Diplom (Abschlussfilm: LOOPING) und 2017 als Meisterschülerin mit eigenem Dokumentarfilm abschloss.

 

Neben zahlreichen Filmfestivalpreisen für die Filme, deren Bildgestaltung sie verantwortet, wurde sie mit
O BEAUTIFUL NIGHT beim Deutschen Filmpreis 2020 für die beste Bildgestaltung und für den Deutschen Kamerapreis in der Kategorie Spielfilm nominiert.

 

Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Jieun Yi 01.JPG
DSC04460.jpg
IMG_8120.JPG
IMG_1380.jpeg
Du willst ja richtig leben #101.JPG
IMG_8245.JPG
12304436_10206706065507665_8796817645378